TSS C mit Sieg zum Saisonabschluss und festigt damit den zweiten Schlussrang

TSS C : Team Obwalden 8:1 (4:0)

Zum zweitem Mal in dieser Woche traf das Team Sempachersee auf das Team Obwalden.

In einer einseitigen Partie dauerte es nur 7 Minuten bis der erste Treffer fiel. Bis zur Pause erhöhten die TSS Spieler in regelmässigen Abständen auf 4:0.

In der zweiten Halbzeit konnten die Spieler vom TSS an ihre Leistung von vor der Pause anknüpfen, obwohl das Team aus Obwalden ein unbequemer, da körperlich stark unterlegener Gegner, war. Wiederholt wurden Aktionen abgepfiffen, die unter normalen Umständen zu einem guten Fussballspiel dazugehören und der Spielfluss des TSS wurde darum immer wieder unterbrochen. In der 62. Minute gelang dem Team aus Obwalden ein sehenswerter Treffer zum zwischenzeitlichen 6:1. In den letzten Minuten des Spiels erzielte das Team Sempachersee noch zwei Tore zum Schlussresultat von 8:1.

Rangliste Herbstrunde TSS C