Der Start in die Herbstrunde glückt beiden TSS Teams

Team Seetal C – TSS C 1:2 (1:1)

Am  Sonntag traf das Team Sempachersee in Eschenbach auf das Team Seetal. Es herrschte perfektes Wetter für ein tolles Fussballspiel.

Das Team Seetal war mental und physisch von Anfang an bereit und machte mächtig Druck auf das Tor des Team Sempachersee. Das TSS fand nicht optimal ins Spiel und war überrascht vom Tempo, welches das Team Seetal anschlug. Wiederholt wurde die Defensive des TSS mit hohen Bällen überspielt. Nach und nach fanden aber die Spieler vom TSS den Rhythmus und kreierten ihrerseits Chancen.  Ende der ersten Halbzeit wurde nach einer zielstrebigen Aktion im Strafraum ein Spieler des TSS zu Fall gebracht. Der fällige Strafstoss wurde verwandelt und man dachte, dass nun Ruhe einkehrt. Doch im Gegenzug nutzte das Team Seetal einen Stellungsfehler in der TSS-Defensive aus, was zum Pausenstand von 1:1 führte.

Nach der Pause ging ein sehr gutes Spiel ausgeglichen weiter, aber auf beiden Seiten wurden wenig zwingende Chancen erarbeitet. Nach einem Eckball ging das TSS in der 65 Minute durch ein Kopfballtor erneut in Führung. Trotz der Bemühungen des Team Seetal konnte der knappe Vorsprung über die Runden gebracht werden.

Bildstrecke auf www.regiofussball.ch

 

FC Mendrisio – TSS B  2:3 (1:1)

Die B-Junioren des TSS starten in der Sonnenstube der Schweiz mit einem Sieg erfolgreich in die neue Saison 18/19.

Die Mannschaft begann das Spiel unsicher, konnte sich jedoch nach und nach fangen. Nach dem zwischenzeitlichen 1:0 für die Tessiner konnte noch vor der Pause der Ausgleich durch ein schönes Weitschusstor erzielt werden.

Mit einer angepassten taktischen Ausrichtung wurde in der zweiten Halbzeit Sicherheit gewonnen und die Nervosität legte sich. Das Team konnte sich dann mit zwei weiteren Toren ein bisschen absetzten. Dem FC Mendrisio gelang dann in der 61sten Minute der Anschlusstreffer, trotzdem konnte man mit einer abgeklärten Leistung die ersten drei Punkte im Tessin sichern.

 

Die nächsten Spiele:

01.09.2018, 13.00, TSS C – FC Gunzwil Ca in Eich

02.09.2018, 12.00, FC Lugano – TSS B in Lugano