TSS B – FC Rotheburg a 5:0 (1:0)

Nach einer harzigen ersten Halbzeit führte das TSS B nur knapp mit 1:0. Chancen erspielte man sich viele, doch im Abschluss fehlte die Konsequenz. Viele Bälle wurden von den Stürmern aus der Box zurück ins Mittelfeld gelegt, wo sich Rothenburg wieder formieren und die Schüsse blocken konnte.
Kurz nach Wiederanpfiff dann das erlösende 2:0 im Anschluss an einen Eckball. Von nun an gelang auch das Toreschiessen, so dass Endresultat von 5:0 dem Gezeigten entsprach.