KULTUR DER GRUPPIERUNG TEAM SEMPACHERSEE


Die Gruppierung Team Sempachersee ist eine seit 2010 erfolgreiche Kooperation im Juniorenfussball rund um den Sempachersee, bestehend aus den Vereinen FC Sursee, FC Sempach, FC Nottwil, Hildisrieder SV und dem SC Eich. 
Das Team Sempachersee bietet den talentierten Junioren die bestmöglichen Voraussetzungen, um erfolgreich Fussball zu spielen. Neben sportlichen Zielen nehmen bei den Mannschaften im Team Sempachersee auch Zusammengehörigkeit, Umgangsformen, Loyalität und Teamwork einen wichtigen Stellenwert ein. Das gemeinsame Hinarbeiten auf ein definiertes Ziel, ohne die individuelle Förderung zu vernachlässigen, stellt das Mannschaftsdenken in den Vordergrund, damit die Nachwuchsspieler Anschlusslösungen in Aktivmannschaften mühelos schaffen und in diesen Teams eine tragende Rolle sowie soziale Verantwortung übernehmen werden. 

Projekt
Als Team Sempachersee können wir die geeignetsten Spieler der Gruppierungsvereine zusammenziehen und ihnen Trainings und Spiele auf einem höheren Niveau ermöglichen, das in den einzelnen Vereinen nicht möglich ist. Der Spieler kann sich auf diesem Level messen und vergleichen. Er kann sich für höhere Aufgaben in den Fanionteams der Gruppierungsvereine empfehlen. Auch die Verantwortlichen der Gruppierungsvereine sehen, wo ihre Talente stehen und mit diesem Wissen für die Zukunft planen.

Für wen?
Das Team Sempachersee setzt sich aus talentierten und willigen Jungen und Mädchen aus den fünf Gruppierungsvereinen rund um den Sempachersee zusammen. Die Jagd nach dem runden Leder soll primär Freude bereiten und Spass machen. Die talentierten Junioren/innen aus der Region um den Sempachersee treten für einen erhöhten Trainingsfleiss, grosse Trainingspräsenz, gute Einstellung zum Sport sowie einen soliden Lebenswandel ein. Damit erarbeiten sie sich die Basis für eine Persönlichkeit im Sport und in der Gesellschaft zu werden. Sie bringen die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten mit, damit sie auf einem hohen Niveau gefördert werden können.

Gruppierungsvereine und das Team Sempachersee
Der Sportplatz Brand in Eich ist die Heimat der C-Junioren des Team Sempachersee und die B-Junioren gastieren beim FC Sursee. In den Wintermonaten dürfen die Teams die Kunstrasenplätze in Sursee und Sempach beanspruchen. Wenn möglich werden Spiele der TSS Teams auch in Hildisrieden, Sempach oder Nottwil gespielt. Der Austausch unter den Gruppierungsvereinen und insbesondere unter den C- und B-Juniorentrainern innerhalb der Gruppierung wurde stark intensiviert.

Alle Gruppierungsvereine profitieren zunehmend von der Ausbildung in der Gruppierung. Zeugnis davon sind die vielen Spieler in den aktuellen ersten und zweiten Mannschaften, welche die Ausbildung im Team Sempachersee genossen haben. Auch in Zukunft werden Spieler vom TSS die Fanionteams verstärken, denn es sind derzeitig alle Gruppierungsvereine in den Mannschaften des Team Sempachersee vertreten.
Das Bekenntnis zum Team Sempachersee ist eine lohnende Investition in die sportliche Zukunft der Gruppierungsvereine.

LEITWÖRTER TSS