C-Junioren TSS

Home|C-Junioren TSS

TSS C beendet eine erfolgreiche Hinrunde mit einem Kantersieg

2022-11-07T15:31:57+00:00

TSS C – SG Buochs Stans 9:0 (3:0) Nach der Niederlage vom letzten Wochenende wollte man diese Scharte auswetzen und die Hinrunde mit einem Sieg abschliessen. Doch in dieser Gruppe in der Brack Youth League war und ist alles möglich, was die vielen überraschenden Resultate immer wieder bestätigen. Dank dem qualitativ ausgeglichen Kader konnte man am Samstag vermehrt auf die Jungen setzen, denn der Wintermeistertitel war bekanntlich schon im Trockenen. Die Jungen im Team wollten sich beweisen und zeigen, dass die Lücke zwischen den Arrivierten und ihnen kleiner geworden ist. Das Spiel war sofort unter Kontrolle des TSS und

TSS C beendet eine erfolgreiche Hinrunde mit einem Kantersieg2022-11-07T15:31:57+00:00

TSS C gewinnt sowohl im Cup als auch in der Meisterschaft gegen das Team OG Kickers jeweils knapp

2022-10-24T14:08:19+00:00

IFV-Cup 1/16 Team OG Kickers – TSS C 2:4 (1:3) Das Team Sempachersee C spielte am Mittwoch das erste von zwei Spielen innert drei Tagen Spiel gegen das Team OG Kickers auf dem Kunstrasen Wartegg in Luzern. Die Zielvorgabe war klar, denn man wollte im Cup überwintern. Dies war auch das erklärte Ziel der Stadtluzerner. So begann das Spiel ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten - von Abtasten keine Spur. Ein Spiel mit viel Tempo und Zweikampfaktionen. In Minute 11 konnte der TSS Stürmer nach einem herrlichen Lupfer aus dem Mittelfeld in die Tiefe zur Führung vollenden. Nur 6

TSS C gewinnt sowohl im Cup als auch in der Meisterschaft gegen das Team OG Kickers jeweils knapp2022-10-24T14:08:19+00:00

TSS C 8ter Sieg im 8ten Spiel

2022-10-16T12:37:09+00:00

TSS C – SV Adligenswil/Meggen a 7:0 (1:0) Die Jungs vom TSS wollten zum Ende der Herbstferien die Ungeschlagenheit bewahren und die Tabellenführung ausbauen. Der Einstieg ins Spiel gegen die SV Adligenswil/Meggen auf dem Brand in Eich war harzig. Viele Fehlpässe und wenig Bewegung ohne Ball im Spiel des TSS hinderten ein Durchkommen in die Box des Gegners oder förderten den frühzeitigen Ballverlust schon im Mittelfeld. Adligenswil/Meggen stand sehr tief und versuchte sein Glück seinerseits mit Kontern, vornehmlich über den schnellen rechten Flügel. Die Spieler aus der Agglomeration Luzern verkauften ihre Haut so teuer wie möglich und hatten durchaus

TSS C 8ter Sieg im 8ten Spiel2022-10-16T12:37:09+00:00

TSS C weiterhin mit dem Punktmaximum

2022-10-11T19:06:05+00:00

SC Emmen C-Futuro1 – TSS C 1:4 (0:2) Das TSS C erarbeitet sich einen 4:1 Sieg in Emmen, der erst in den Schlussminuten besiegelt werden konnte. Das TSS C begann in Emmen in gewohnter Manier zielstrebig und setzte den Gegner immer wieder unter Druck. Es brauchte aber einen Eckball, bis der Ball in Minute 9 das erste Mal im Emmer Tor lag. Der Eckball wurde im Zentrum wuchtig per Kopf auf den Emmer Hüter gespielt, der den Ball nur ungenügend vor die Füsse des TSS Offensivmanns abwehren konnte, dieser schob den Ball dann mühelos über die Linie. Es dauerte

TSS C weiterhin mit dem Punktmaximum2022-10-11T19:06:05+00:00

TSS C gewinnt den Spitzenkampf gegen den SC Cham

2022-10-03T13:27:21+00:00

TSS C – SC Cham Ca 3:1 (2:0) Die Ausgangslage war klar, wollte das TSS die Tabellenspitze der C-Junioren Youth League in der Innerschweizer Gruppe per sofort übernehmen, musste gegen den Tabellenführer aus Cham ein Sieg her. Die interne Zielsetzung des Teams war klar und die Jungs waren gewillt, diese mit vollem Einsatz umzusetzen. Trotz Ferienabwesenheiten konnte das TSS aus dem Vollen schöpfen, denn in dieser Saison ist der Kader breit aufgestellt und qualitativ auf einem hohen Niveau, so dass einzelne Ausfälle bzw. Abwesenheiten gut kompensiert werden können. Das TSS war bestrebt, den Ball in den eigenen Reihen zu

TSS C gewinnt den Spitzenkampf gegen den SC Cham2022-10-03T13:27:21+00:00

TSS C weiterhin mit reiner Weste

2022-09-18T17:07:49+00:00

TSS C bezwingt den FC Hünenberg erst nach der Pause FC Hünenberg Ca – TSS C 0:9 (0:0) Am letzten Mittwochabend stand in Hünenberg das Cup-Spiel des TSS C gegen die Zuger an. Das gemeinsam vereinbarte Minimal-Ziel des TSS C ist das Überwintern in diesem Wettbewerb. Gegen das unterklassige Hünenberg scheinbar eine lösbare Aufgabe, doch brauchte es mehr Geduld als erwartet. Die erste Halbzeit in Hünenberg strapazierte das Nervenkostüm der TSS Betreuer und Supporter bis auf äusserste. Das TSS war die spielbestimmende Mannschaft und versuchte alles, schon früh den Führungstreffer zu erzielen, doch die Hünenberg Defensive schien unüberwindbar. Gefühlte

TSS C weiterhin mit reiner Weste2022-09-18T17:07:49+00:00

6 zusätzliche Punkte für das TSS C nach einer erfolgreichen Woche

2022-09-11T16:40:52+00:00

Arbeitssieg in Luzern gegen FCL Frauen U17 unter der Woche FCL Frauen U17 – TSS C 1:5 (1:3) Die Spieler vom TSS wollten dem Spiel am Mittwochabend in Luzern von Beginn weg den Stempel aufdrücken und das Spiel schnell machen. Man war sich der Zweikampfstärke der Luzerner Frauen bewusst, darum sollte man 1 gegen 1 Situationen tunlichst vermeiden. Leider liessen das die engen Platzverhältnisse nicht zu, spielte man doch auf dem Kunstrasen auf der Allmend Süd. Das TSS konnte bis zur 10ten Minute das Resultat auf 0:2 stellen. Zweimal war man über die linke Seite erfolgreich, nachdem jeweils der

6 zusätzliche Punkte für das TSS C nach einer erfolgreichen Woche2022-09-11T16:40:52+00:00

TSS C mit klarem Sieg gegen das Team Mythenregion

2022-09-04T09:35:17+00:00

TSS C – Team Mythenregion C 8:1 (6:0) Nach dem Startsieg in Littau stand dem TSS C beim ersten Heimspiel auf dem Brand in Eich das Team Mythenregion, bestehend aus den Clubs, Schwyz, Ibach, Brunnen und Muotathal, gegenüber. Das TSS C setzte sich mit einer spielerischen überzeugenden Teamleistung durch. Nach einem verregneten Einlaufen schien beim Anpfiff schon wieder die Sonne und die nassen Einlaufleibchen konnten am Spielfeldrand zum Trocknen ausgelegt werden. Beide Teams starteten forsch in Spiel, von Abtasten keine Spur. Schnell wurde auf beiden Seiten versucht, die Stürmer in eine vorteilhafte Schussposition zu bringen. Dem TSS gelang dies

TSS C mit klarem Sieg gegen das Team Mythenregion2022-09-04T09:35:17+00:00

TSS C tut sich schwer gegen den Aufsteiger FC Littau

2022-08-28T10:28:52+00:00

FC Littau Ca – TSS C 1:4 (1:1) Weil die Vorbereitung sehr erfolgreich gestaltet werden konnte, gingen die Jungs vom TSS sehr optimistisch ins Startspiel gegen den FC Littau. Die Littauer erwiesen sich aber als sehr hartnäckiger Gegner, der das TSS mehr forderte, als erwartet. Auf dem Kunstrasen in Littau, bei sehr heissem Wetter, startete die Herbstrunde 2022 für das Team TSS C. Das TSS nahm sofort das Spiel in die Hände und setzte den tief stehenden FC Littau sofort unter Druck. Schon nach 4 Minuten fiel die TSS Führung. Ein Start nach Mass. Die TSS Spieler waren gedanklich

TSS C tut sich schwer gegen den Aufsteiger FC Littau2022-08-28T10:28:52+00:00

TSS Sommerturnier auf dem Seeland in Sempach 15.08.2022

2022-08-29T06:24:18+00:00

Am Montag, 15.08.2022 fand bereits zum 4ten Mal das Vorbereitungs-Sommerturnier der Gruppierung Team Sempachersee auf dem Seeland in Sempach statt. In den Kategorien C- und B-Junioren massen sich jeweils vier Teams und erkoren ihren Kategoriensieger. Bei diesem Turnier geht es erster Linie darum, die neuen Zusammensetzungen kennenzulernen und im sportlichen Wettkampf taktische Finessen einzuführen bzw. zu üben. Bei sonnigem Wetter ging es schon um 09.00 Uhr los und endete um 15.00 Uhr beim Finalspiel der B-Junioren. Die Gruppenspiele dauerten jeweils 40 Minuten, so dass möglichst alle Spieler genug Einsatzzeit bekamen. In vier Spielen zu je 40 Minuten wurden die

TSS Sommerturnier auf dem Seeland in Sempach 15.08.20222022-08-29T06:24:18+00:00
Go to Top